+
Pendler in Frankfurt am Main

Verspätungen, Umleitungen, Ausfälle

Darum kommt es ab März zu Verspätungen im S-Bahn-Verkehr

Aufgrund von notwendigen Bauarbeiten kommt es zu Verspätungen, Umleitungen und Ausfällen auf den Linien S8 und S9 - Reisende müssen am Frankfurter Hauptbahnhof umsteigen.

Aufgrund von Bauarbeiten an der S-Bahn-Haltestelle "Frankfurt Stadion" kommt es vom 27. Februar bis 21. März auf den S-Bahn-Linien S8 und S9 zwischen 19.00 und 02.30 Uhr zu Verspätungen.

Fahrtänderungen auf der S-Bahn-Linie S8

Zusätzlich enden einige Züge der Linie S8 nach "Wiesbaden Hauptbahnhof" bereits in "Frankfurt Hauptbahnhof (hoch)". Zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" fahren diese Züge über Frankfurt Hauptbahnhof (tief)". Daher ist ein Umstieg am Frankfurter Hauptbahnhof notwendig.

Umleitung über Frankfurt Süd

Wie RMV mitteilte, fahren einige Züge der Linie S8 eine Umleitung über "Offenbach Hauptbahnhof" und "Frankfurt Süd" mit jeweils einem Halt. 

Auf dieser Strecke entfallen die Stationen: "Offenbach Marktplatz", "Offenbach Ledermuseum", "Offenbach Kaiserlei", "Frankfurt Mühlberg", "Frankfurt Ostendstraße", "Frankfurt Konstablerwache", "Frankfurt Hauptwache", "Frankfurt Taunusanlage" sowie "Frankfurt Hauptbahnhof (tief)".

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare