1. Startseite
  2. Hessen

Frankfurt spart Energie: Straßenbeleuchtung wird reduziert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Um Energie zu sparen, wird in Frankfurt ab Dienstag die Straßenbeleuchtung reduziert. Ausnahmen seien die Fußgängerüberwege sowie aus Gründen der Kriminalprävention einige Straßen in der Innenstadt, teilte die Verwaltung am Dienstag mit. Auch könnten aus technischen Gründen nicht alle Leuchten in Frankfurt im Sparmodus betrieben werden. Die Beleuchtung des Mainufers einschließlich der Brücken sowie Bodenstrahler an verschiedenen Orten der Stadt würden komplett abgeschaltet.

Auch interessant

Kommentare