1. Startseite
  2. Hessen

Frankfurter Frauen holen dank Freigang nächsten Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eintracht Frankfurt
Frankfurts Laura Freigang und Trainer Niko Arnautis. © Sebastian Gollnow/dpa

Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt bleiben dank Torjägerin Laura Freigang in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Am Sonntag gewannen die Hessinnen ihr Spiel gegen den MSV Duisburg mit 3:2 (1:1) und stehen damit bei 13 Punkten. Zuvor hatte es im Topspiel zwischen Meister VfL Wolfsburg und Herausforderer FC Bayern München ein 2:1 zugunsten des VfL gegeben.

Frankfurt/Main - Für Frankfurt erzielte Freigang vor 2100 Zuschauern gleich alle drei Tore (9. Minute/51./Elfmeter/57.). Die Eintracht teilte am ersten Spieltag bei einem torlosen Remis mit Bayern die Punkte und gewann danach vier Liga-Partien am Stück. Kaitlyn Prior Parcell (40.) und Dörthe Hoppies (66.) trafen für Duisburg. dpa

Auch interessant

Kommentare