1. Startseite
  2. Hessen

Frankfurter Riederwaldtunnel wird teurer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Bau des Riederwaldtunnels in Frankfurt wird teurer als bisher veranschlagt. Es seien zusätzliche Auflagen erlassen worden, zudem müssten die Preissteigerungen berücksichtigt werden, teilte die Autobahn GmbH am Mittwoch auf Anfrage mit. Eine neue Summe werde im ersten Halbjahr 2023 vorliegen. Bisher ist von 477 Millionen Euro die Rede. Der Hessische Rundfunk (hr) hatte zuvor berichtet, die Kosten für den in Frankfurt umstrittenen Anschluss der A 66 an die A 661 würden auf deutlich über 600 Millionen Euro steigen.

Frankfurt/Main - Die Autobahn GmbH kommentierte dies auf Nachfrage nicht. Fertig sein soll der Tunnel im Jahr 2031. dpa

Auch interessant

Kommentare