Frau bei Eltville tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 42 bei Eltville (Rheingau-Taunus-Kreis) sind eine Frau getötet und drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, geriet ein 28-Jähriger aus zunächst ungeklärten Gründen mit seinem Kleintransporter zwischen Erbach und Hattenheim auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte er ein Auto und prallte seitlich mit einem weiteren zusammen, dessen Fahrerin verletzt wurde.

Eltville - Schließlich krachte er frontal in das Auto einer 31-Jährigen, die dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde und noch an der Unfallstelle starb. Der Unfallverursacher und sein 26-jähriger Beifahrer wurden laut Polizei schwer verletzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare