1. Startseite
  2. Hessen

Frau findet in Fluss 2,5 Kilo Haschisch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

In einem Fluss in Kassel hat eine Frau drei Pakete mit Haschisch gefunden. In den wasserfest umwickelten Päckchen waren insgesamt 2,5 Kilogramm - mit einem Straßenverkaufswert von rund 25.000 Euro. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte die Frau ihren Fund vom Sonntag zunächst für Müll gehalten und in den Abfall geworfen.

Kassel - Erst als sich am Mittwoch ein Bekannter von ihr den Fund genauer ansah, keimte der Verdacht. Die herbeigerufene Polizei stellte das Rauschmittel sicher. Wie die Päckchen in die Fulda kamen, blieb zunächst offen. dpa

Auch interessant

Kommentare