1. Startseite
  2. Hessen

Frontalzusammenstoß von Auto und Taxi: Zwei Schwerverletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungshubschrauber über Flugplatz
Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. © Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß im Rheingau-Taunus-Kreis sind eine junge Autofahrerin und ein Taxifahrer schwer verletzt worden. Die 20-jährige Autofahrerin sei in Richtung Beuerbach unterwegs gewesen, der 70-jährige Taxifahrer in entgegengesetzter Richtung, teilte die Polizei mit. In Höhe des Beuerbacher Sees seien die beiden Fahrzeuge am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen.

Bad Schwalbach - Die Schwerverletzten wurden mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrbahn wurde für drei Stunden voll gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare