1. Startseite
  2. Hessen

Frontalzusammenstoß: Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos sind zwei Frauen im Rheingau-Taunus-Kreis schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam eine 56-Jährige auf einer Landstraße in Heidenrod mit ihrem Wagen aus bisher noch nicht eindeutig geklärter Ursache nach einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß ihr Auto frontal mit dem Wagen einer 66-Jährigen zusammen.

Heidenrod - Die beiden Frauen wurden schwerverletzt in Krankenhäuser gebracht. Die L3031 war wegen Bergungsarbeiten zwischen den Abfahrten Heidenrod-Nauroth und Heidenrod-Langschied voll gesperrt. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter zur Rekonstruierung des Unfallhergangs eingesetzt, hieß es. dpa

Auch interessant

Kommentare