1. Startseite
  2. Hessen

Frühlingshaftes Wetter in Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sonne in Hessen
Bienen fliegen auf dem Frankfurter Lohrberg. © Frank Rumpenhorst/dpa

Nach einer frostigen Nacht starten die Menschen in Hessen in einen frühlingshaft milden und sonnigen Mittwoch. Regen sei nicht zu erwarten und die Temperaturen klettern auf bis zu 14 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mitteilte. Nur in höheren Lagen werden es lediglich bis zu neun Grad. In der Nacht zum Donnerstag lassen sich weiterhin keine Wolken blicken und die Temperaturen sinken auf bis zu minus vier Grad.

Offenbach - Auch Frost ist dann zu erwarten.

Am Donnerstag bleibt es sonnig und trocken. Es wird noch einmal wärmer bei Höchstwerten bis zu 16 Grad. Auch in der Nacht auf Freitag bleibt es klar und die Temperaturen sinken erneut auf bis zu minus fünf Grad. In Kammlagen sind starke und vereinzelt stürmische Böen aus Südost zu erwarten.

Am Freitag zeigt sich erneut die Sonne und die Temperaturen steigen auf bis zu 14 Grad, wie der DWD mitteilte. Es bleibt klar, doch im Tagesverlauf ist Wind zu erwarten, der vor allem im Bergland stark böig auffrischend wird. dpa

Auch interessant

Kommentare