1. Startseite
  2. Hessen

Frühlingsstart in Hessen mit Temperaturen bis zu 24 Grad

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frühling in Darmstadt
Ein Mann geht bei strahlendem Sonnenschein durch den Platanenhain in Darmstadt. © Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

In Hessen bricht mit dem Wochenanfang der Frühling an: Die nächsten Tage werden wolkenbedeckt, mit sonnigen Abschnitten und steigenden Temperaturen. Auch der Wind wird dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge milder und schwächer.

Offenbach - Die Temperaturen am Montag schwanken zwischen zehn Grad im höheren Bergland und 18 Grad im Kreis Bergstraße. In der Nacht auf Dienstag kann es noch vereinzelt zu Minusgraden und Frost kommen. Am Dienstag und Mittwoch steigen die Temperaturen dann auf bis 24 Grad. Am Donnerstag bleibt es zwar bei etwa 20 Grad, es werden dem DWD zufolge jedoch Regen und vereinzelt auch Gewitter erwartet. Auch die Temperaturen nachts bleiben mit mindestens 4 Grad im positiven Bereich. dpa

Auch interessant

Kommentare