1. Startseite
  2. Hessen

Fünf Menschen bei Unfall in Frankfurt verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Frankfurt-Höchst sind am Sonntagabend fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stießen an einer Kreuzung zwei Autos frontal zusammen. Dabei wurden die Insassen beider Wagen im Alter zwischen 18 und 31 Jahren verletzt. Es entstand ein Schaden von mehr als 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten laut Polizei an.

Auch interessant

Kommentare