Leichenfund in Fulda
+
In Fulda wurde eine Leiche gefunden. (Archivfoto)

Fulda

Toter Mann in Auto gefunden – Leiche mit Schussverletzungen

Am Montag wurde in Fulda eine Leiche gefunden: Die Todesumstände sind noch unklar.

Update vom 16.02.2021, 06.30 Uhr: Die am Montagmorgen in Fulda gefundene Leiche soll am Dienstag (16.02.2021) obduziert werden. Das bestätigte die zuständige Staatsanwältin gegenüber fuldaerzeitung.de*.

„Mit ersten Ergebnissen dieser Obduktion ist nicht vor Mittwoch zu rechnen“, sagte sie. Derweil ist unklar, wie sich die Tat ereignet hat. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.

Leichenfund in Fulda – Ermittler nennen Details

+++ 13.25 Uhr: Die Polizei hat neue Details zum Leichenfund in Fulda bekannt gegeben. Laut Angaben der Beamten handelt es sich bei der gefundenen Person um einen 41-jährigen Mann. Die Polizei betonte, dass die Umstände des Leichenfundes und die Todesursache bislang unklar seien. Die Staatsanwaltschaft Fulda und die örtliche Kriminalpolizei haben den Fall übernommen.

Die Ermittler bitten derweil um Zeugenhinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 0661/1050 entgegengenommen.

Erstmeldung vom 15.02.2021, 11.00 Uhr: Fulda – Gegen 04.45 Uhr hat die Polizei in einem Auto im Klosterwiesenweg in Fulda-Neuenberg eine männliche Leiche gefunden*. Wie die Polizei in Fulda* mitteilte, war der Mann 41 Jahre alt. Nach erstem Stand der Erkenntnis weist die tote Person „augenscheinlich“ eine Schussverletzung auf, gab ein Polizeisprecher bekannt.

Die Umstände des Todes sowie die genaue Todesursache seien unklar. Die Staatsanwaltschaft Fulda und die Fuldaer Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen.

Leichenfund in Fulda: Polizei sperrt Gebiet ab

Der Leichenfundort im Klosterwiesenweg in Fulda-Neuenberg wurde weiträumig abgesperrt. Die Ermittler werden bei der Spurensicherung von der Tatortgruppe des Landeskriminalamts (LKA) unterstützt. Außerdem hat die Kriminalpolizei einen Spürhund und eine Drohne im Einsatz. „Die Staatsanwaltschaft Fulda hat eine Obduktion angeordnet“, gab die Polizei in Fulda bekannt. (tu/red)*fuldaerzeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare