Bewaffneter Raubüberfall auf einen Supermarkt in Fulda
+
In Fulda wurde am Dienstagabend ein Supermarkt überfallen. (Symbolfoto)

Fahndung

Raubüberfall auf Getränkemarkt in Fulda ‒ Bewaffnete Täter auf der Flucht

  • Ines Alberti
    vonInes Alberti
    schließen

In Fulda wurde ein Getränkemarkt überfallen. Die Täter sind auf der Flucht, die Polizei fahndet nach ihnen.

Fulda - In Fulda wurde am Dienstagabend (01.12.2020) der Logo-Getränkemarkt in der Leipziger Straße überfallen.

Die Polizei fahndet derzeit nach zwei männlichen Tätern, die mit Messern bewaffnet waren. Die Täter waren der Polizei zufolge maskiert und trugen dunkle Kleidung.

In Fulda wurde der Logo-Getränkemarkt überfallen. Zwei mit Messern bewaffnete Täter konnten fliehen.

Fulda: Aktuelle Fahndung der Polizei

Einer der Täter trug eine Jacke mit rot-schwarzen Kordeln an der Kapuze. Nach Zeugenangaben soll es sich um schlanke, Schwarze Männer handeln. Die Täter seien zu Fuß vom Tatort geflüchtet. Die Polizei Fulda bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0661/1050 oder der 110. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald es neue Informationen von der Polizei gibt. (Ines Alberti)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare