+
In diesem Bereich in Griesheim kam es zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen. 

Polizei sucht Zeugen

Gefährliches Überholmanöver: Radfahrerin schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

  • schließen

In Griesheim wird eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. Der Autofahrer fährt einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen. 

Griesheim - Am Mittwochmorgen kam es in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin. Dabei wurde die 26-Jährige schwer verletzt. Der noch unbekannte Fahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Laut einem Bericht der Polizei Südhessen passierte der Unfall am Mittwochmorgen (16.10.2019) gegen 7.15 Uhr in der Rückgasse. Dort war die Frau aus Griesheim mit ihrem Rad unterwegs. Sie wollte in Richtung des Orts Wolfskehlen fahren, als sie im Bereich zwischen Eichhof und dem Vereinsgelände der Modellflieger von einem noch unbekannten Fahrzeug überholt wurde.

Griesheim: Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

In Folge des Überholmanövers stürzte die 26-Jährige mit ihrem Fahrrad. Dabei verletzte sie sich schwer. Der noch unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht um die Frau, sondern setzte seine Fahrt einfach fort. 

Die Radfahrerin wurde anschließend von Rettungskräften in ein Krankenhaus im Umkreis von Griesheim gebracht. Dort wurde sie stationär aufgenommen und behandelt. 

Bei dem Fahrzeug des Unbekannten soll es sich laut Polizei um einen Transporter mit Anhänger handeln. Die Farbe des Gespanns wurde von der Radfahrerin als schwarz oder dunkelblau wahrgenommen. 

Griesheim: Polizei sucht nach Unfall Zeugen - Ermittlungen eingeleitet

Die Polizei in Griesheim hat den Unfall aufgenommen und nun ein Verfahren wegen des Verdachts der Unfallflucht eingeleitet. Wer Hinweise zu dem Unfall, dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrzeughalters geben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 06155/83850 in Verbindung zu setzen.

Ebenfalls in Griesheim wird eine Fußgängerin bei einem Unfall in schwer verletzt und stirbt später im Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen. Die Frau war am Morgen an einer Kreuzung in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) von einem Auto angefahren worden, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. 

In Griesheim lieferten sich auch mehrere Fahrzeuge riskante Überholmanöver, dann wird sich geprügelt. Mehrere Menschen werden verletzt, die Polizei sucht Zeugen. 

svw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare