Feuerwehr
+
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Groß-Alarm in Reha-Klinik entpuppt sich als Kurzschluss

Bad Karlshafen (dpa/lhe) Ein Kurzschluss hat einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in einer nordhessischen Reha-Klinik ausgelöst. Weil es in dem Klinikgebäude stark nach Feuer gerochen hatte, rückten zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei sowie des Rettungsdienstes aus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Man sei zunächst davon ausgegangen, dass einige Patienten oder gar das ganze Gebäude in Bad Karlshafen evakuiert werden müsste.

Die Feuerwehr habe am späten Montagabend vor Ort aber schnell Entwarnung gegeben: Ein technischer Defekt an einer Lampe hatte den Kurzschluss ausgelöst und den Brandgeruch verursacht. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare