Hain und Spielgeräte sollen Platz in Heppenheim verschönern

Bäume und Wasser, Spiel- und Sportgeräte, Kunst und Bänke sollen den zentralen Europaplatz in Heppenheim schöner machen. Der Magistrat der südhessischen Kreisstadt hat unter acht eingereichten Ideenentwürfen

Bäume und Wasser, Spiel- und Sportgeräte, Kunst und Bänke sollen den zentralen Europaplatz in Heppenheim schöner machen. Der Magistrat der südhessischen Kreisstadt hat unter acht eingereichten Ideenentwürfen den des Berliner Architekten Marcel Tröger ausgewählt, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Dieser sieht einen waldähnlichen Hain vor, der über einen Steg begehbar ist. Außerdem geplant: Abenteuerspielgeräte für Kinder, Sport- und Spielgeräte sowie eine Promenade aus Zierkirschen mit Bänken und Platz für Kunst. Ein Wasserspiel soll die Blicke der Besucher auf sich ziehen.

Allerdings: „Ob und in welchem Umfang die verschiedenen Ansätze von Herrn Tröger künftig umgesetzt werden können, wird verwaltungsintern geprüft”, heißt es in der Mitteilung der Stadt.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare