1. Startseite
  2. Hessen

Hakenkreuz auf Spielplatz: Frankfurter Polizei ermittelt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Unbekannte haben auf einem Spielplatz im Frankfurter Stadtteil Preungesheim ein Hakenkreuz mit Lackfarbe aufgesprüht. Eltern, die den Spielplatz mit ihren Kindern besuchten, bemerkten dies am Samstagmorgen und benachrichtigten die Polizei, wie diese am Sonntag mitteilte. Die Beamten suchten die Umgebung ab und stellten Gegenstände sicher, die möglicherweise in Zusammenhang mit der Tat stehen.

Frankfurt - Der Staatsschutz habe Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen aufgenommen, sagte ein Polizeisprecher. dpa

Auch interessant

Kommentare