1. Startseite
  2. Hessen

Haus und drei Autos ausgebrannt: 500.000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ein Haus und drei Autos sind am Dienstagmorgen in Reinheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ausgebrannt. Der Sachschaden liege bei rund 500.000 Euro, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Das Einfamilienhaus geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer breitete sich auf drei parkende Fahrzeuge aus und beschädigte ein angrenzendes Wohnhaus.

Reinheim/Darmstadt - Einige Bewohner konnten ihre Häuser selbstständig verlassen, andere wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht. Es wurde niemand verletzt. Am Donnerstag wollen Experten von Polizei und Landeskriminalamt das Haus untersuchen, um die Ursache für das Feuer zu ermitteln. dpa

Auch interessant

Kommentare