1. Startseite
  2. Hessen

Dreiste Diebinnen nutzen Frau mit Rollator aus: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Erstellt:

Von: Samira Müller

Kommentare

Eine Frau mit einem Kopftuch und Mund-Nasen-Schutz.
Die Polizei sucht nach dieser Frau: Sie soll im November 2021 einen Diebstahl in Herborn begangen haben. © Polizei

Im November stehlen zwei Frauen die Geldbörse einer Seniorin in Herborn. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto nach einer der Diebinnen.

Herborn – Bereits am 12. November 2021 ist eine Frau am Herborner Marktplatz bestohlen worden. Jetzt sucht die Polizei nach der Täterin mit einem Foto. Die 89-Jährige wollte gegen 13.20 Uhr mit ihrem Rollator das „Bonita“-Bekleidungsgeschäft betreten, wie die Polizei berichtete. Beim Betreten des Geschäfts halfen der Seniorin zwei junge Frauen.

Doch scheinbar nutzten die Diebinnen die Situation aus. Sie stahlen die Geldbörse der Frau aus ihrer Handtasche, die am Rollator befestigt war, teilte die Polizei mit. Dann flüchteten die Frauen.

Polizei sucht mit Foto nach dreister Diebin: Frau hebt 4000 Euro mit gestohlener Bankkarte ab

Kurze Zeit später nahmen die Diebinnen die Bankkarte der Seniorin und hoben an Geldautomaten in Sinn und Wetzlar insgesamt 4000 Euro ab. Dabei wurde eine der Diebinnen bei einer Geldabhebung aufgenommen. Mit diesem Foto bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um HIlfe bei der Fahndung.

Die Frau wird wie folgt beschrieben:

Wer Hinweise zu der Frau geben kann oder sich an die Situation im November erinnert, soll sich bei der Herborner Polizei unter der Telefonnummer 02772-47050 melden.

Erst kürzlich ereignete sich im Kreis Gießen ein Diebstahl. Ein Mann klaute die Handtasche einer Frau* nach dem Gottesdienst und flüchtete. (Samira Müller) *giessener-allgemeine.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare