Der Abendhimmel ist bei Sonnenuntergang hinter Burg Münzenberg in der Wetterau rot-orange gefärbt.
+
Im Abendhimmel wirkt die Burg Münzenberg im hessischen Wetteraukreis besonders stimmungsvoll.

Hessen

Bundesland Hessen: Alles Wichtige im Überblick

  • Joshua Schößler
    vonJoshua Schößler
    schließen

Hessen liegt in der Mitte Deutschlands und ist ein Bundesland. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier im Überblick.

  • Hessen ist ein mitteldeutsches Bundesland.
  • Hessen hat nach dem Ruhrgebiet die größte Industriedichte Deutschlands.
  • Allerdings gehört Hessen auch zu Deutschlands grünsten Bundesländern.

Frankfurt – Denkt man an Hessen, kommt einem schnell die Skyline der Mainmetropole Frankfurt in den Sinn. Dabei gibt es neben den vielen Großstädten vor allem eine ganze Menge Wald. 42 Prozent des Bundeslandes sind von Wäldern bedeckt, was Hessen zu einem der grünsten Bundesländer Deutschlands macht. Darüber hinaus ist die hessische Landschaft stark von den zahlreichen schönen Flusstälern geprägt. Über Jahrhunderte hinweg waren diese als Verkehrslinien von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Das hat sich bis zum heutigen Tag natürlich geändert, allerdings ist Hessen durch seine zentrale Lage in Deutschland immer noch ein sehr wichtiges Transitland. Mit dem Flughafen Frankfurt besitzt es den größten Flughafen Deutschlands und den viertgrößten Europas. Auch die international wichtigen Autobahnen A3, A5 und A7 führen hierdurch. Somit ist Hessen nicht nur in seiner Jahrhunderte alten Tradition, sondern auch bis heute stark von Zuwanderung geprägt.

Die größten Städte in Hessen

Frankfurt am Mainkreisfrei763.380 Einwohner248,31 Fläche km²
Wiesbadenkreisfrei278.474 Einwohner203,90 Fläche km²
Kasselkreisfrei202.137 Einwohner106,80 Fläche km²
Darmstadtkreisfrei159.878 Einwohner122,11 Fläche km²
Offenbach am Mainkreisfrei130.280 Einwohner44,90 Fläche km²
HanauMain-Kinzig-Kreis96.492 Einwohner76,49 Fläche km²

Neben diesen gibt es noch andere wichtige Städte in Hessen, darunter Gießen, Marburg, Fulda und Wetzlar. Als erstes noch heute existierendes Bundesland wurde Hessen am 19. September 1945 unter dem Namen Groß-Hessen gegründet. Ein Jahr später fanden hier die ersten demokratischen Wahlen Deutschlands nach dem NS-Regime statt. Seine Verfassung mit 161 Artikeln erhielt es am 01. Dezember 1946.

Hessen ist in 21 Landkreise und 5 kreisfreie Städte gegliedert. Den unten stehenden Listen können Sie entnehmen, welche das sind.

Regierungsbezirk Darmstadt (Südhessen)

  • Kreis Bergstraße
  • Landkreis Darmstadt-Dieburg
  • Kreis Groß-Gerau
  • Hochtaunuskreis
  • Main-Kinzig-Kreis
  • Main-Taunus-Kreis
  • Odenwaldkreis
  • Landkreis Offenbach
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Wetteraukreis

Regierungsbezirk Gießen (Mittelhessen)

  • Landkreis Gießen
  • Lahn-Dill-Kreis
  • Landkreis Limburg-Weilburg
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf
  • Vogelsbergkreis

Regierungsbezirk Kassel (Nordhessen)

  • Landkreis Fulda
  • Landkreis Hersfeld-Rotenburg
  • Landkreis Kassel
  • Schwalm-Eder-Kreis
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Werra-Meißner-Kreis

Kreisfreie Städte in Hessen

Zusätzlich zu den Landkreisen gibt es in Hessen fünf kreisfreie Städte, die auch genau die fünf Großstädte des Landes sind. Außer Kassel, dass im gleichnamigen Regierungsbezirk liegt, liegen die anderen kreisfreien Städte allesamt im Regierungsbezirk Darmstadt. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt von Hessen.

  • Kassel
  • Darmstadt
  • Frankfurt am Main
  • Offenbach am Main
  • Wiesbaden

Hessen hat nach dem Ruhrgebiet die größte Industriedichte in Deutschland. Wichtig sind hier vor allem die chemisch-pharmazeutische Industrie, der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie die Elektronikindustrie. Zusätzlich nimmt die Bankenindustrie in der Mainmetropole Frankfurt einen wichtigen Stellenwert ein. Hier haben nicht nur die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank ihren Hauptsitz. Vier der größten deutschen Banken haben hier ebenfalls ihren Sitz: Die Deutsche Bank, die DZ Bank, die Förderbank KfW und die Commerzbank. (Joshua Schößler)

Kommentare