Lottoschein für die Lotterie 6 aus 49
+
Mit seinen sechs Richtigen im Lotto-Spiel 6 aus 49 hat eine noch unbekannte Person gut 1,5 Millionen Euro gewonnen.

Lotto Hessen

Neuer Lotto-Millionär: Unbekannter tippt sechs Richtige - Mega-Summe wartet auf Besitzer

  • Jessica Sippel
    vonJessica Sippel
    schließen

Mehr als eine Million Euro hat eine Person aus dem Kreis Bergstraße beim Lotto gewonnen. Der Gewinner ist aber noch unbekannt.

  • Eine Person aus Hessen hat sechs Richtige im Lotto getippt.
  • Es ist aber noch unbekannt, wer die Gewinnerin oder der Gewinner ist.
  • Getippt wurden die Zahlen im Kreis Bergstraße bei Darmstadt.

Hessen/Kreis Bergstraße – So viel Glück muss man erst einmal haben: Sechs Richtige hat eine Person in einer Lotto-Verkaufsstelle im Kreis Bergstraße getippt. Das teilte Lotto Hessen mit. Mehr als eine Million Euro gab es für die Glückszahlen. Damit wurde ein millionenschwerer Treffer gelandet. Den Gewinner erwartet eine Summe in Höhe von 1.501.603,60 Euro.

Wer genau den Spielschein bei Lotto 6 aus 49 allerdings ausgefüllt hat, ist jedoch noch nicht bekannt. Der Tipp wurde am Samstagmorgen abgegeben. Er wurde anonym, also ohne Kundenkarte gespielt. Die Gewinnerin oder der Gewinner muss sich nun bei Lotto Hessen melden und seine gut 1,5 Millionen Euro anfordern. Die Gewinnerin oder der Gewinner im Kreis Bergstraße hat eine dreijährige Frist, um die Spielquittung einzulösen.

Millionen-Glück bei Lotto Hessen: Den Jackpot konnte der unbekannte Gewinner nicht knacken

Für den Jackpot zu 27 Millionen Euro fehlten dem Gewinner nur die Superzahl 7. Der Jackpot wächst nun bis zur nächsten Ziehung am Mittwoch weiter: auf 30 Millionen Euro.

Das waren die Gewinnerzahlen:

  • 6
  • 8
  • 12
  • 22
  • 27
  • 47

Superzahl: 7

Lotto-Glück: Nicht der einzige Millionen-Gewinner in diesem Jahr

Der Glückspilz, der im Kreis Bergstraße getippt hat, ist der neunte Lotto-Millionär in Hessen im Jahr 2020 und gleichzeitig der zweite im September. Am 11. September gewann ein Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis rund 1,3 Millionen Euro beim Eurojackpot. . Auch der vergangenen Millionengewinn an der Bergstraße liegt noch nicht lange zurück: Im Mai gewann dort eine Frau ebenfalls rund 1,6 Millionen Euro. Und am 19. September erzielte zuletzt ein Mann aus dem Wetterau-Kreis zwar nicht ganz eine Million, aber immerhin mit sechs Richtigen 926.601 Euro.

Im Februar dieses Jahres kam es in Ober-Ramstadt bei Darmstadt ebenfalls zu einem anonymen Lotto-Gewinn. 100.000 Euro hat der unbekannte Glückspilz gewonnen, mit einem Lottoschein, der der mehrere Wochen lief. Der Gewinn wurde allerdings mehrere Monate nicht abgeholt.

Auch in Frankfurt hat diesen Sommer ein Glückspilz einen Volltreffer erzielt: 2,1 Millionen Euro gewann die Person bei der Lotterie Glücksspirale. Und das Kuriose daran: Nur fünf Euro Einsatz hat der Gewinner gezahlt. Abgegeben wurde der Tippschein in einer Lotto-Verkaufsstelle in Frankfurt. (Von Jessica Sippel)

Video: Mit sechs Richtigen zur Million – Die besten Tipps zum Lotto spielen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare