Ein als Einbrecher verkleideter Mann hebelt in einer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizei ein Fenster auf.
+
Bei einem Einbruch in ein Haus in Schlitz im Vogelsberg haben Unbekannte mehrere tausend Euro Bargeld gestohlen (Symbolfoto).

Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher im Vogelsberg hebeln Kellertür auf und stehlen mehrere tausend Euro Bargeld

Einbrecher in Schlitz im Vogelsberg in Hessen haben mehrere tausend Euro Bargeld als Beute gemacht. Die Polizei in Fulda bittet jetzt um Hinweise von Zeugen.

Schlitz - Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda* am Montag mitteilte, hatten noch unbekannte Täter in Schlitz-Ützhausen im Vogelsberg mit Hebelwerkzeug die Kellertür eines Einfamilienhauses aufgebrochen*. Zu der Tat war es am Sonntagmorgen zwischen 8 Uhr und 10.15 Uhr in der Straße „Stadtweg“ gekommen.

„Im ersten Obergeschoss wurden die Einbrecher beim Durchsuchen fündig und stahlen zwei Portemonnaies mit mehreren tausend Euro Bargeld, eine EC-Karte und einen Personalausweis“, berichtete Polizeisprecherin Julissa Bär. Sie bittet Zeugen um Hinweise zu der Tat im Vogelsbergkreis* an die Polizei in Lauterbach unter der Telefonnummer (06641) 9710. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare