+

Hessentag in Bad Hersfeld: 862.000 Besucher und ein Knaller-Abschluss-Konzert mit Rea Garvey

Der Hessentag 2019 ist so gut wie vorüber: 862.000 Menschen haben in den vergangenen zehn Tagen friedlich in Bad Hersfeld gefeiert.

  • Tag zehn auf dem Landesfest - das Finale: Hier unsere bisherigen Ticker zum Nachlesen: Freitag und Samstag, Sonntag und Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag.
  • Hier gibt es das Programm am Sonntag.
  • Fotos vom Samstag auf dem Hessentag gibt es hier* und aktuelle Bilder vom Sonntag gibt es hier*.
  • Ticker aktualisieren

    +++ 23.20 Uhr +++

    An alle Nachtschwärmer da draußen: Zum Abschluss unseres Hessentag-Tickers haben wir hier noch ein Video vom Festumzug:

    +++ 22.38 Uhr +++

    Überall in der Stadt ist noch Musik zu hören, die Leute feiern noch fröhlich den Hessentags-Ausklang.

    Hier noch ein kleiner Rückblick: Ursula Bouffier hat heute während des Festumzuges an der Ehrentribüne Hessen-Löwen verteilt. Wir haben hier noch jede Menge Bilder von der Ehrentribüne während des großen Umzuges.

    +++ 22 Uhr +++

    Die Liebe war der rote Faden zwischen den Auftritten von Anna Loos und Rea Garvey beim Abschlusskonzert in der Sparkassen-Arena - und der Funke ist übergesprungen, das Publikum war begeistert. Hier haben wir schon ein par Bilder vom Konzert

    Das war das letzte große Konzert im Programm des Hessentages - aber so ganz vorbei ist der letzte Tag noch nicht: Wer noch etwas Landesfest genießen will, das VR-Banken-Weindorf hat noch bis Mitternacht geöffnet und im Polizei-Bistro spielen jetzt gerade noch "Feel Collins" - die Phil Collins & Genesis Tribute-Band und gegen 22.30 Uhr gibt es hier unter dem Moto "Auf Wiedersehen 2020 in Bad Vilbel" das gemeinsame Finale auf der Bistro-Bühne.

    +++ 21.40 Uhr +++

    Und noch eine Zugabe hat er drauf gesetzt: "Never giving up". Grandios. Jetzt ist es aber wirklich vorbei.

    +++ 21.33 Uhr +++

    Und wie es sich zu einem richt guten Konzert gehört, kommt nach dem letzten Lied auch eine Zugabe - es gibt "Colour me In" - die Fans sind happy.

    +++ 21.24 Uhr +++

    Alles hat einmal ein Ende - auch das Rea-Garvey-Konzert - gerade spielt er das letzte Lied: "Wild Love".

    +++ 21.20 Uhr +++

    "Eigentlich wäre das Konzert jetzt vorbei", sagt Rea Garvey - aber er geht zur Freude der Fans in die Verlängerung.

    +++ 21.12 Uhr +++

    Hessentag, wir werden sich vermissen

    Der letzte Hessentag-Abend ist zwar noch nicht so ganz vorüber, aber schon macht sich etwas Wehmut breit.

    +++ 21.10 Uhr +++

    Bunte Ballons fliegen über die Sparkassen-Arena - passend zu der fröhlichen Stimmung im Publikum und der Message des Abends: "Liebe" - die sowohl Anna Loos als auch Rea Garvey in den Vordergrund gestellt haben.

    +++ 20.56 Uhr +++

    Bei der hr1 Live-Lounge begeistert heute Nik Kershaw das Publikum: Es geht beim Konzert in der bestuhlten Schilde-Halle heute etwas ruhiger zu und es ist nicht so heiß. Aber die Songs von Nick Kershaw gehen voll unter die Haut und bringen die Leute zum Mitklatschen.

    +++ 20.48 Uhr +++

    Sänger mit politischer Message: Eben hat Rea Garvey die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg auf Leinwand eingespielt. Alle haben konzentriert zugehört, es war eine Minute mucksmäuschenstill in der kompletten Sparkassen-Arena. Er unterstützt die "Fridays for future"-Bewegung um Greta Thunberg, weil seine Tochter zu den Demos geht, erklärt Garvey. Und passend dazu stimmt er den ersten Song seiner alten Band Reamonn an: "Through the eyes of a child."

    +++ 20.44 Uhr +++

    Rea Garvey lockt - auch zahlreiche Zaungäste. Die sitzen zum Beispiel gerade gemütlich am Frauenberg und lauschen dem Konzert.

    +++ 20.41 Uhr +++

    Launige Ansagen über Fitness, Bratwurst und die disziplinierten Zuhörer an der Grenze zum „Front of Stage“-Bereich: „Ich würde sagen, kommt näher, aber dann kriege ich Ärger“. Rea Garvey sorgt für Lacher und Sympathie, wenn er verrät, dass der erste Geruch, den er wahrnimmt, wenn er das Flugzeug in Frankfurt verlässt, Bratwurst ist. Das Publikum ist ganz in seinem Bann.

    +++ 20.34 Uhr +++

    Auch im Weindorf neben der Stiftsruine herrscht am letzten Hessentags-Abend hochbetrieb: Die Besucher genießen dort zu leckerem Wein und Co. die Musik von "Mothers Milk".

    +++ 20.28 Uhr +++

    "Wenn ich weit entfernt von Irland bin, dann bin ich am liebsten hier in Hessen." Wahl-Hesse Rea Garvey begeistert das Publikum mit einer Liebeserklärung an Hessen.

    +++ 20.20 Uhr +++

    "Ich wohne ja in Hessen, also bin ich hier Zuhause", sagt Rea Garvey: "Sozusagen ein Wahl-Hesse.", fügt er an und verspricht, dass das hier heute die geilste Show wird. Das Publikum ist jetzt schon voll dabei.

    +++ 20.10 Uhr +++

    "Habt Ihr die Liebe mitgebracht?", fragt Rea Garvey und stimmt „Beautiful Life“ an. Nach dem Opener „Kiss me“ ein weiterer Hit, der beim Publikum bestens ankommt: die Hände sind oben. Er selbst liebt den Hessentag, hat der Sänger dem Radiosender FFH vor dem Auftritt verraten.

    +++ 20.02 Uhr +++

    Er hat es spannend gemacht, die Bühne war zum Umbau verhüllt. Doch der Vorhang ist gefallen: Rea Garvey legt jetzt los. Er hat sein aktuelles Hit-Album "Neon" dabei.

    +++ 19.53 Uhr +++

    Die helfenden Hände des Hessentages sind auch wieder dabei. Kurt Hornickel und Susanne Stauch sind gekommen um Rea Garvey zu hören. Die Hessentags-Helfer durften sich zum Dank ein Konzert aussuchen, dass sie kostenlos besuchen können.

    +++ 19.50 Uhr +++

    Ausgelassen und heiter ist die Stimmung in der Sparkassen-Arena beim Abschlusskonzert des Hessentages 2019. 

     

    +++ 19.35 Uhr +++

    Anna Loos hat mega vorgelegt - gerade wird die Bühne verhüllt und dann kommt Rea Garvey. Lisa (links) findet, dass Rea der schönste Mann auf der Welt ist und freut sich auf den Auftritt gleich.

    +++ 19.26 Uhr +++

    Rockiger, straighter Sound - Anna Loos legt gut vor, da muss sich Rea Garvey gleich richtig ins Zeug legen.Sie spielt bald eine Stunde, viel länger als ein gewöhnlicher Support Act. Wer mehr von Anna Loos hören will: Am 24. August um 20 Uhr im Kloster Cornberg.

    +++ 19.23 Uhr +++

    Anna Loos ist zwar noch nicht so bekannt wie Rea Garvey, hat aber Fans im Publikum und macht aus dem Konzert kurzerhand ein Mitmach-Event.

    +++ 19.14 Uhr +++

    Anna fragt, wer mit seiner großen Liebe da ist, viele viele Hände gehen hoch und die Liebenden liegen sich in den Armen. "Haltet eure Liebe fest", sagt Anna  - sie weiß genau wovon sie spricht, denn sie hat ihre große Liebe gefunden, gibt die Schauspielerin zu. Sie ist ganz sprachlos, weiß nicht ob sie jemals vor so vielen Menschen gespielt hat. Ihr Gitarrist hat ebne ein großartiges Solo gegeben - den Leuten gefällt es.

    +++ 18.50 Uhr +++

    In ihrem Album "Werkzeugkasten" verarbeitet Anna Loos die Suche nach sich selbst und singt über ihre Reise von Ost nach West. Dem Publikum scheint es zu gefallen. 11.000 Besucher sind laut Veranstalter zum letzten Konzert in die Sparkassen-Arena gekommen.

    +++ 18.46 Uhr +++

    Als wollte sich der Wetter-Gott doch noch versöhnlich zeigen reißt pünktlich zum Konzert der Himmel auf - wir drücken fest die Daumen, dass es so angenehm und trocken bleibt.

    +++ 18.37 Uhr +++

    Vielen wird Anna Loos wohl vor allem als Schauspielerin und ehemalige Sängerin der Band Silly bekannt sein. Gerade stellt sie Lieder ihres neuen Albums „Werkzeugkasten“  vor -  sehnsuchtsvolle Songs über wahre Liebe das tägliche Funktionieren und persönliche Grenzen.

    +++ 18.32 Uhr +++

    Das letzte Konzert des Hessentages in der Sparkassen-Arena ist gestartet: gerade steht Anna Loos als Support für Rea Garvey auf der Bühne.

    +++ 19.27 Uhr +++

    Kurz vor Rea Garvey noch ein kleiner Rückblick auf gestern Abend: 15.000 Besucher haben die Sparkassen-Arena in ein weißes Tanzmeer verwandelt - es war grandios anzusehen. Wir haben jede Menge weitere Bilder von der Party und ein schönes Video:

    +++ 18.19 Uhr +++

    Die Sparkassen-Arena füllt sich langsam - gleich startet hier heute das letzte große Konzert des Hessentages 2019 mit Anna Loos als Support und dann Rea Garvey. Aber auch andernorts auf dem Hessentag gibt es heute Abend noch Programm: Im Bundeswehr-Zelt spielen jetzt "full flavor"  Finest Blues, Rock und Pop (bis 22 Uhr), um 19 Uhr startet die hr1 Live-Lounge mit Nik Kershaw in der Schilde-Halle und im Polizei-Bistro spielen ab 20 Uhr "Feel Collins" - die Phil Collins & Genesis Tribute-Band.

    +++ 18.05 Uhr +++

    Die Hilfs- und Einsatzkräfte haben sich während des Umzugs großartig verstanden.

    +++ 17.55 Uhr +++

    Gleicht geht's Loos: Die Fans in der Sparkassen-Arena warten schon auf den Auftritt von Anna Loos. Bald beginnt der letzte Konzertabend.

    +++ 17.48 Uhr +++

    An der Sparkassen-Arena, wo gleich der Konzertabend beginnt, ist bereits ein kleiner Schirm-Parkplatz entstanden.

    Hier haben wir noch die aktuelle Wettermeldung: "Abends ist es in Bad Hersfeld leicht bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 19 Grad. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen und die Luft kühlt sich auf 11°C ab." Hört sich gut an, für alle Konzertbesucher.

    +++ 17.36 Uhr +++

    Am Rande des Hessentages wurden am Sonntagvormittag die Abiturienten sowie die Absolventen der Modellschule Obersberg in der Stiftsruine feierlich verabschiedet. Mit auf der Bühne neben Schulleiter Karsten Backhaus auch das Hessentagspaar Katharina Löhwing-Diebel und Dennis Diebel. Wir haben hier die Bilder* der Verabschiedung.

    +++ 17.25 Uhr +++

    Jetzt ist der Umzug vorbei und die Hessentagsfahne an bad Vilbel übergeben, aber vorbei ist das Fest noch nicht ganz. In der Sparkassen-Arena beginnt um 18 uhr das Abschlusskonzert. Auch im Zelt der Bundeswehr, im Trachtenland und im Polizei-Bistro wird noch Musik, Spaß und Tanz für Hessentagsbesucher angeboten.

    +++ 17.15 Uhr +++

    Der Festzug ist vorüber - Ministerpräsident bedankt sich bei allen Möglichmachern, den Helfern und der Stadt Bad Hersfeld. Er sagt es sei eine gute Entscheidung gewesen den Hessentag nach Bad Hersfeld zu vergeben. Er beglückwünscht auch das Hessentagspaar und Bürgermeister Fehling für einen großartigen Hessentag. Jetzt findet die Übergabe zwischen den Hessentagspaaren statt.

    +++ 17.10 Uhr +++

    Das neue Hessentagspaar, Laurena Röglin und Matthias Kallmeyer, aus Bad Vilbel fährt stilecht im Mercedes an der Ehrentribüne vor. Wir freuen uns schon auf den Hessentag im nächsten Jahr!

    +++ 17.07 Uhr +++

    Ein bisschen Hessentag haben wir noch und solange wird es bei der Hersfelder Zeitung auch noch lustige Ballonkunst geben.

    +++ 17.01 Uhr +++

    Ganz hinten im Zug und immer die Sicherheit im Blick: die Polizei. Die letzten Wagen passieren zur Zeit die Ehrentribüne, das voraussichtliche Zugende um 17 Uhr wird sich etwas nach hinten verschieben.

    +++ 16.50 Uhr +++

    Beim THW wird schnell klar, hier können schon die Kleinsten anpacken und "mitziehen".

    +++ 16.40 Uhr +++

    Auch vom zweiten Teil des Festzuges am Sonntag haben wir die Bilder in einer Fotostrecke* gesammelt. Es gibt viel zu sehen, anschauen lohnt sich.

    +++ 16.31 Uhr +++

    Die Stadt Sontra ist aus dem Werra-Meißner-Kreis mit der U-Bahn angereist, sie werben für eine bessere Verbindung ihrer einzelnen Stadtteile. Die 14 Stadtteile sind auf die "Wagons" der Bahn geschrieben.

    +++ 16.23 Uhr +++

    Nach dem Umzug ist der Hessentag noch nicht ganz vorbei. Das große Finale findet heute Abend mit Rea Garvey in der Sparkassen-Arena statt. Einlass ist ab 16.30 Uhr, wir wünschen allen Konzertbesuchern viel Spaß!

    +++ 16.15 Uhr +++

    Die Beatmacher aus Oberursel haben alle gegeben und die Ehrentribüne so richtig in Bewegung gebracht.

    Im Anschluss gab es dann noch ein Gruppenfoto mit Ministerpräsident Volker Bouffier.

    +++ 15.59 Uhr +++

    Jetzt wird's tierisch! Auch Luckys Ziegengespann aus Schotten nahm am Umzug teil. Mäh!

    +++ 15.50 Uhr +++

    Die Motivgruppe der Wissenschaftsstadt Darmstadt wusste im Umzug aufzufallen - mit Stelzenläufern und Jongleuren, sowie einigen riesigen Kugeln.

    +++ 15.43 Uhr +++

    Kommt noch Regen? Der HR macht zur Sicherheit schon einmal die Kameras wasserfest - wir warten ab.

    +++ 15.36 Uhr +++

    Auch direkt von der HZ hat man einen großartigen Ausblick auf den Umzug.

    +++ 15.30 Uhr +++

    Erwartungen der Stadt Bad Hersfeld weit übertroffen

    Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der Bürgermeister von Bad Hersfeld, Thomas Fehling, sind begeistert: 862.000 Besucher haben den 59. Hessentag in der Kur- und Festspielstadt besucht und ein fröhliches und überaus friedliches Fest gefeiert. „Der Hessentag hat gehalten, was er versprochen hat. Er war faszinierend lebendig“, sagte Bouffier am heutigen Sonntag.

    +++ 15.20 Uhr +++

    Neonbunt und lockerlustig ging es mit den Schlossgeistern Rotenburg an der Ehrentribüne zu.

    +++ 15.10 Uhr +++

    Wir haben auch die Fotostrecke* zum ersten Teil des heutigen Festzuges. Noch mehr Bilder als hier im Ticker werden dort festgehalten - klicken lohnt sich also.

    +++ 15.02 Uhr +++

    Auch der Mauerfall-Trabbi darf im Umzug nicht fehlen - er kommt bunt lackiert daher.

    +++ 14.50 Uhr +++

    Normalerweise sind sie ja gegen Feuer und Flamme - zum Hessentag nicht. Der Wagen der Jugendfeuerwehren des Landkreis Hersfeld-Rotenburg fällt auf jeden Fall auf.

    +++ 14.44 Uhr +++

    Die Laternenkönigin von Bad Homburg – Nicole II. ist mit dem wahrscheinlich blumigsten Wagen im Festzug unterwegs.

    +++ 14.37 Uhr +++

    Auch Korbach - Hessentagsstadt 2018 - ist Teil des Festzugs. Die Stadt grüßt Bad Hersfeld und ganz Hessen.

    +++ 14.28 Uhr +++

    Die Lehrwerkstatt Bebra zeigt, hat eine ganze Baustelle mitgebracht, mitsamt Bonbon-Bagger.

    +++ 14.20 Uhr +++

    Dank gilt selbstverständlich allen Hilfs- und Einsatzkräften, die mit großartiger Zusammenarbeit nicht nur den Festzug, sondern den ganzen Hessentag möglich machten.

    +++ 14.14 Uhr +++

    Die Motivgruppe „Country Kultur Schwalbach“ spielt im Umzug Cowboy und Indianer.

    +++ 14.05 Uhr +++

    Auch die Trachtengruppe „Höchst im Odenwaldklub“ kommt im historischen Gewand daher.

    +++ 13.57 Uhr +++

     Luis aus Rotenburg vertreibt den Wartenden die Zeit und springt beim TSV Musikzug Bebra 1887 selbst als Musiker ein.

    +++ 13.51 Uhr +++

    Die Trachtengruppe "Siebenbürger Sachsen Herfa" fährt elegant auf dem Hinterrad im Umzug mit.

    +++ 13.46 Uhr +++

    Fundstück am Motivwagen des Förderkreis Museum Bad Hersfeld: An der Postkutsche hängt eine alte Tasche der Hersfelder Zeitung.

    +++ 13.40 Uhr +++

    Die Polizeireiterstaffel kam als Erstes an der Ehrentribüne vorbei.

    +++ 13.34 Uhr +++

    Landrat Michael Koch mit Gästen aus Südkorea, rechts sein Amtskollege aus Cheorwon, sind auch auf der Ehrentribüne eingetroffen.

    Zeitgleich dirigiert Ministerpräsident Volker Bouffier das Polizeiorchester.

    +++ 13.25 Uhr +++

    Die Ehrentribüne in der Dippelstraße füllt sich: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und seine Frau Ursula sind bereits gegen 13 Uhr eingetroffen.

    +++ 13.24 Uhr +++

    Immer mal wieder staut es sich etwas in dem langen Festumzug - das nehmen die Teilnehmer aber gelassen: Pausen werden einfach für kleine Späßchen genutzt.

    +++ 13.21 Uhr +++

    Städtische Zugorganisatorin Julia Scholz links und Hessentagsbeauftragte Anke Hofmann sind an der Ehrentribüne in freudiger Erwartung auf den ersten Beitrag. Insgesamt beteiligen sich 136 Gruppen mit etwa 3000 Teilnehmern am Festumzug.

    +++ 13.14 Uhr +++

    Die Gemeinde Neuenstein grüßt den Rest der Welt. Gerade staut sich der Festzug in der Hainstraße etwas.

    +++ 13.10 Uhr +++

    Unter den teilnehmenden Gruppen sind natürlich auch zahlreiche Musikgruppen - so wie der TSV Musikzug Bebra 1887, der auf Position 32 mitläuft.

    +++ 13.05 Uhr +++

    Gerade treffen Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und seine Frau Ursula mit Polizeieskorte an der Ehrentribüne in der Dippelstraße ein. Hier wird der Festzug gegen 13.30 Uhr erwartet. Derzeit nähert er sich dem Kreisel Ufhäuser Straße.

    +++ 13.03 Uhr +++

    Die Trachten- und Volkstanzgruppe aus Lautenhausen läuft an Position 27. Mittlerweile sind am Start des Festzuges in der Hainstraße 30 von 136 Gruppen bereits vorbei gekommen.

    +++ 13 Uhr +++

    Die Musikgruppe "Drumcorps BIMotion" aus Hersfeld-Rotenburg sorgt bim Festumzug für richtig Stimmung - sie laufen an Position 18.

    +++ 12.56 Uhr +++

    Die Straßenränder füllen sich allmählich: Annerose und Alina Schwarzer sind gut vorbereitet für den langen Festzug - sie haben sich bequeme Stühle mitgebracht.

    +++ 12.47 Uhr +++

    Heute Vormittag wurden die Abiturienten der Modellschule Obersberg aus Bad Hersfeld feierlich entlassen - die rund dreistündige Feier fand in der Stiftsruine statt. Jetzt mischen sich zahlreiche Abiturienten und ihre Familien unter die Zuschauer des Festumzuges.

    +++ 12.43 Uhr +++

    Bonbons und Grüße aus Fernost: Die Motivgruppe "Deutsch-Philippinischer Freundschaftskreis Hessen" aus Bad Hersfeld bringt richtig Farbe und gute Laune in den Festumzug.

    +++ 12.40 Uhr +++

    Der Tross ist in Gang - eben ist der Motivwagen der Hersfelder Schützengilde 1252  (Position 4) am hinteren Ende der Hainstraße vorbei gekommen. Mittlerweile nieselt es nur noch etwas in Bad Hersfeld und es ist warm geworden.

    +++ 12.29 Uhr +++

    Pünktlich: Der Festumzug zum Hessentag ist gerade gestartet. Es geht jetzt etwa vier Stunden über den Stadtring - gegen 13.30 Uhr wird der Zug an der Ehrentribüne in der Dippelstraße hinter dem Museum "wortreich" im östlichen Schilde-Park erwartet. 

    +++ 12.27 Uhr +++

    Natürlich dürfen bei einem Hessentag in der Festspielstadt Bad Hersfeld die Bad Hersfelder Festspiele nicht fehlen. Der Motivwagen der Festspiele wird den Festumzug an Position eins anführen. Gleich geht es los.

    +++ 12.11 Uhr +++

    Gleich geht es los: Die teilnehmenden Gruppen aus ganz Hessen stellen sich gerade auf und proben noch ein letztes Mal - so wie diese Band aus Mainz-Kastel.

    +++ 12.06 Uhr +++

    Noch ist nicht alles in Reih und Glied - aber die Aufstellung der 136 teilnehmenden Gruppen für den Festumzug ist gerade in vollem Gang - in einer knappen halben Stunde geht es los.

    Der Streckenverlauf des Festumzuges

    +++ 11.50 Uhr +++

    Start für den Festumzug ist um 12.30 Uhr: Verlaufen wird er von der Frankfurter Straße aus im Uhrzeigersinn rund um den Stadtring mit Hainstraße, Eichhofstraße, Nachtigallenstraße, Gerwigstraße, Simon-Haune-Straße, Meisebacher Sraße, Dippelstraße und Reichsstraße. In der Dippelstraße wurde bereits am Samstag die Ehrentribüne aufgebaut - hier wird der Festumzug gegen 13.30 Uhr erwartet. Damit die Festzugteilnehmer unterwegs nicht verdursten - hat heute Vormittag die Feuerwehr entlang der Strecke Wasser verteilt.

    +++ 11.40 Uhr +++

    Die Spannung steigt: Die Innenstadt von Bad Hersfeld wimmelt schon von bunt kostümierten Festzugsteilnehmern. Die Aufstellungsfläche für die Teilnehmer ist im Bereich Landecker Straße/Konrad-Zuse-Straße, von wo aus es dann über die Hochbrücke zum Start des Umzuges am Stadtring geht. Bereit zum Abmarsch nach den letzten Proben kurz vor dem Festumzug sind auch die Musiker des Stadt-Musik-Vereins Bad Hersfeld - sie sollen laut Plan an fünfter Position im Umzug mitlaufen.

    +++ 11.34 Uhr +++

    Haben sich schon mal die besten Plätze für den großen Festumzug gesichert: Beate und Andreas aus Bebra - mit Schirm ausgestattet kann dann für das bunte Spektakel gleich nichts mehr schief gehen. Wer es nicht zum Festumzug schafft, ab 13.30 Uhr wird er live im Hessenfernsehen übertragen. Und wer vor Ort ist, aber nicht so lange stehen kann oder möchte - die Liveübertragung des HR mit Moderatorin Juliana Müller wird auch im hr-Treff gezeigt.

    +++ 11.26 Uhr +++

    Wer es beim Hessentag bisher noch nicht geschafft hat - heute kann man auf dem Gelände von "Natur auf der Spur" noch einmal Kräutersalz selbst herstellen - noch bis 13 Uhr am Stand des Landesbetriebes Landwirtschaft/Kompetenzzentrum Hessen Rohstoffe - sowie bis 14 Uhr mit den Landfrauen die eigenen Sinne testen.

    +++ 11.21 Uhr +++

    Wir sind vorbereitet. Vom Hubsteiger aus wird unser Fotograf Ludger Konopka alle Festzugteilnehmer gut im Blick haben. Insgesamt sind ab 12.30 Uhr beim großen Festumzug zum Hessentag 136 Motivwagen und Fußgruppen aus ganz Hessen unterwegs - davon 40 aus Bad Hersfeld und dem Kreis Hersfeld-Rotenburg. Jetzt muss nur das Wetter besser werden.

    +++ 11.04 Uhr +++

    Es regnet aktuell in Bad Hersfeld - aber es gibt Hoffnung: Ab mittags soll es aufklaren und dann am Nachmittag bei bis zu 24 Grad nur noch vereinzelte Schauer geben. Drücken wir die Daumen, dass die Meteorologen mit ihrer Vorhersage richtig liegen und wir den großen Festumzug ohne Nass von oben genießen können. Packt aber vorsichtshalber Regencape und - schirm ein heute.

    +++10.49 Uhr +++

    Kleiner Rückblick: Am Samstagabend gab es die große Abschlussparty zum Schuljahresende mit der Rock- und Acoustic-Band der Gesamtschule Geistal Bad Hersfeld und ihren Freunden aus dem tschechischen Šumperk. Mehr als 40 Songs - gecovert oder aus eigener Feder -  boten die über 30 Musiker den begeisterten Gästen im Buchcafé am vorletzten Tag des Hessentages. Hier haben wir noch mehr Bilder vom Abschlusskonzert*.

    +++ 10.27 Uhr +++

    Die Vorbereitungen für den großen Festumzug zum Hessentag laufen bereits auf Hochtouren. Die Sperren entlang der Strecke werden aufgebaut - wegen des Festumzuges kommt es heute zu Sperrungen für den Straßenverkehr von denen auch Anwohner mit Durchfahrtgenehmigung betroffen sind.

    +++ 10.05 Uhr +++

    Kleiner Rückblick: Gestern gab es in der Stiftsruine eine Probe von Kafkas "Der Prozes" in der Stiftsruine zu sehen. Intendant und Regisseur Joern Hinkel, Marianne Sägebrecht und Regieassistent Dominic A. Mäcke (von links) probten auf offener Bühne einen Szenenausschnitt von Kafkas "Der Prozess" und ernteten viel Beifall. Joern Hinkel zeigte, wie eine Probe in verschiedenen Varianten abläuft und das auch das Lachen nicht zu kurz kommt. Das Stück wird während der 69. Bad Hersfelder Festspiele gezeigt, die am 5. Juli 2019 eröffnet werden.

    +++ 9.35 Uhr +++

    Tag zehn auf dem Hessentag in Bad Hersfeld ist angebrochen, das Landesfest gibt zum Finale heute Abend aber noch einem Vollgas im Programm - das ist unter anderem heute Vormittag los:

    • Ev. Hessentagsgottesdienst 10 Uhr, Feuerkirche: „Vorsicht, heiß!“ mit Pröpstin Sabine Kropf-Brandau und Pfarrer Frank Nico Jaeger. Musik: Band SoulTrain, Leitung: Peter Hamburger, Kantor für Popularmusik der EKKW 
    • Basteln und Werken mit Holz, ab 10 Uhr den ganzen Tag auf dem Gelände von "Natur auf der Spur" - Angebot von Gutes aus Walhessen/Villa Phantasia
    Aktive Besucher, Der Natur auf der Spur, Holz
    • Unplugged im Biergarten 10 Uhr, Polizei-Bistro: Frühschoppen mit Strinz Pure mit Gitarre, Tuba und Akkeordeon - von AC/DC bis James Blunt
    • Gottesdienst 10.30 Uhr, Bundeswehrzelt, mit dem Posaunenchor Bad Hersfeld
    • Naturerlebnis, Spiel und Aktivitäten für Jung und Alt, ab 10 Uhr (bis 14 Uhr), "Natur auf der Spur": Mit Naturpädagogin Claudia Fink, Angebot von Tourismusservice Rotkäppchenland

    Anreise zum Hessentag in Bad Hersfeld 

    Um Verkehrsbeeinträchtigungen während des Hessentags zu minimieren bittet die Polizei alle mit dem Auto anreisenden Hessentagsbesucher, sich an der weiträumig um Bad Hersfeld aufgestellten Verkehrsschilder zu orientieren und die ausgewiesenen Großparkplätze P1 bis P6 zu nutzen. Diese sind wie folgt zu erreichen:

    • A7 aus Richtung Kassel (Norden) Abfahrt Bad Hersfeld-West, dann auf B324 Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt zum Parkplatz "P6" 
    • A7 aus Richtung Würzburg / Fulda / Hünfeld (Süd-Ost) Abfahrt Niederaula, dann B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz "P1" im Bereich Eichhof (Anmerkung: Eine Anreise aus dem Raum Fulda / Hünfeld über die B27 wird ausdrücklich nicht empfohlen!) 
    • A4 aus Richtung Eisenach (Osten) Abfahrt Friedewald, dann B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz "P4" im Bereich "Am Obersberg" 
    • A5 aus Richtung Frankfurt / Gießen (Süd-West) Am Hattenbacher Dreieck auf die A7 Richtung Fulda, Abfahrt Niederaula, dann auf B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz "P1" im Bereich Eichhof
    • B27 aus Richtung Eschwege / Bebra Ausfahrt "Am Giegenberg", dann über Friedloser Straße - Sondershäuser Straße - Friedrich-Ebert-Straße - Seilerweg - Konrad-Zuse-Straße zum Parkplatz "P5"

    *hersfelder-zeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mehr zum Thema

    Kommentare