1. Startseite
  2. Hessen

Hessischer Einzelhandel bangt um Weihnachtsgeschäft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Einzelhandel
Die Umrisse einer Passantin spiegeln sich in einem Schaufenster. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Aus vielerlei Gründen geht der hessische Einzelhandel mit gemischten Gefühlen in das wichtige Weihnachtsgeschäft. Der Handelsverband Hessen nennt die schlechte Konsumstimmung, steigende Energiekosten und die Nachwehen der Corona-Pandemie als prägende Einflüsse für das laufende Geschäftsjahr. Heute will der Verband in Frankfurt über die Stimmung und die wirtschaftlichen Erwartungen seiner Mitglieder berichten.

Frankfurt/Main - Zur Sprache kommen unter anderem das erwartbare Budget der Kunden und welche Produkte trotz Inflation und Zukunftssorgen besonders gefragt sein werden. dpa

Auch interessant

Kommentare