+
Erich Pipa (SPD).

Jahrestagung in Wiesbaden

Hessischer Landkreistag wählt neuen Präsidenten

Bei der Jahrestagung des hessischen Landkreistags soll heute ein neuer Präsident gewählt werden. Der Nachfolger von Erich Pipa (SPD) wird vier Jahre lang an der Spitze des kommunalen Spitzenverbands stehen.

Bei der Jahrestagung des hessischen Landkreistags soll heute ein neuer Präsident gewählt werden. Der Nachfolger von Erich Pipa (SPD) wird vier Jahre lang an der Spitze des kommunalen Spitzenverbands stehen. Der langjährige Landrat des Main-Kinzig-Kreises hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Bei dem Treffen in Wiesbaden sollen auch die Positionen der 21 hessischen Landkreise zu den Themen Integration von Flüchtlingen sowie Entschuldung der Kommunen zur Sprache kommen.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) kann wegen der Sondierungsgespräche in Berlin nicht an der Jahrestagung teilnehmen. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) vertritt den Regierungschef. Als Gast wird auch der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistages, Hans-Günter Henneke, erwartet.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare