1. Startseite
  2. Hessen

Hilfe zur Selbsthilfe bei 23 Kontaktstellen in Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Selbsthilfegruppen können sich in Hessen bei rund zwei Dutzend Selbsthilfe-Kontaktstellen Unterstützung holen. Die 23 Anlaufstellen sind Bürgerinnen und Bürgern auch bei der Suche nach einem passenden Angebot behilflich. Informationen gebe es zudem bei den örtlichen Gesundheitsämtern oder der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Hessen, wie das Sozialministerium auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Landtagsfraktion in Wiesbaden erläuterte.

Wiesbaden - Die Selbsthilfe-Kontaktstellen beraten nach eigenen Angaben unter anderem bei der Gründung von neuen Selbsthilfegruppen. „Wir versuchen, ein selbsthilfefreundliches Klima zu schaffen, damit es Menschen leichter haben, sich in Gruppen zusammenzufinden und ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen“, heißt es. dpa

Auch interessant

Kommentare