+
Ein 32-Jähriger aus Hofgeismar soll in den vergangenen Jahren mehrfach Kinder missbraucht haben. 

Bereits einschlägig aufgefallen

32-Jähriger soll Kinder missbraucht haben – Festnahme am Arbeitsplatz

Ein 32-jähriger Mann aus Hofgeismar soll in den vergangenen Jahren mehrfach Kinder missbraucht haben. Bei der Polizei ist er kein Unbekannter. 

Hofgeismar - Die Polizei in Kassel hat am Donnerstagabend einen 32 Jahre alten Mann festgenommen an seinem Arbeitsplatz festgenommen. Laut einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft soll er in den vergangenen Jahren mehrfach Kinder missbraucht haben. 

Lesen Sie auch: Sexueller Missbrauch? Deshalb musste Frankfurter Pfarrer wirklich gehen*

Er wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Der Mann war bereits 2017 ins Visier der Kripo geraten, weil er sich vor Kindern entblößt hat. Dafür wurde er rechtskräftig verurteilt. Ende 2018 fiel er ebenfalls auf, weil er sich wieder vor Schülern einer Hofgeismarer Schule entblößt haben soll.

Sexueller Missbrauch an Kindern: Hinweise verdichten sich in dieser Woche

Laut der Polizei ergaben sich in dieser Woche schließlich eindeutige Hinweise darauf, dass der Tatverdächtige auch für schwerere Sexualdelikte in der Zeit davor in Frage kommt. Daraufhin stellte die Staatsanwaltschaft den Haftbefehl aus. 

Ein kurioser Grund hat in Hattersheim im Main-Taunus-Kreiszu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. 

* fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare