Hohe Energiepreise: Verbraucherzentrale richtet Hotline ein

Wegen der steigenden Energiepreise richtet die Verbraucherzentrale für die Bürger in Hessen ab kommendem Dienstag eine Hotline ein. Da mehrere Energieanbieter die Strom- und Gasversorgung eingestellt hätten oder ab November höhere Preise verlangten, rechne man mit viel Ärger bei den Bürgern, teilte der Verein am Freitag mit. Die Hotline sei ab Dienstag unter der Nummer +49 69 971 940 247 von 10.

Frankfurt/Main - 00 bis 12.00 Uhr erreichbar (montags bis donnerstags).

Teilweise sollen die Hessen laut der Verbraucherzentrale das Doppelte der bisherigen Abschlagshöhe für ihren Strom-Tarif zahlen. Andere Energieanbieter hätten einfach die außerordentliche Kündigung des Liefervertrags erklärt oder eine Kündigungsbestätigung übermittelt, ohne dass Verbraucher vorher gekündigt hätten.

Die Verbraucherzentrale wolle deshalb über die Hotline Fragen beantworten und die Bürgerinnen und Bürger zu ihren Rechten beraten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare