1. Startseite
  2. Hessen

HSG Wetzlar holt Handball-Spielmacher Schelker

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Schweizer Jonas Schelker als neuen Spielmacher verpflichtet. Der 22-Jährige soll im Sommer 2022 von Kadetten Schaffhausen nach Deutschland wechseln und hat in Wetzlar einen Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2025 unterschrieben, wie der Verein am Montag mitteilte. „Jonas ist ein sehr talentierter, junger Spielmacher mit einem großen Spielverständnis“, sagte Trainer Ben Matschke über das Talent, das bereits 20 Mal für das Nationalteam der Schweiz zum Einsatz kam.

Wetzlar - Schelker äußerte Vorfreude, sich ab nächstem Sommer „in der Handball-Bundesliga zu beweisen“. dpa

Auch interessant

Kommentare