1. Startseite
  2. Hessen

HSG Wetzlar kann Halle wieder voll auslasten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Handball
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar kann im Heimspiel am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Bergischen HC seine Halle erstmals wieder komplett auslasten. Wie die Mittelhessen am Dienstag mitteilten, können alle 4421 Sitz- und Stehplätze in der Buderus Arena belegt werden. Es gelten aber auch weiterhin die 2G-plus-Bestimmungen sowie die Maskenpflicht.

Wetzlar - „Es freut uns sehr, dass die Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben sein werden, denn die Nachfrage nach Eintrittskarten ist groß“, sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. Die Mannschaft und alle Beteiligten fieberten dem Re-Start entgegen. „Deshalb wird es auch ein buntes Rahmenprogramm geben“, sagte Seipp. dpa

Auch interessant

Kommentare