1. Startseite
  2. Hessen

HSG Wetzlar verlängert Vertrag mit Trainer Matschke bis 2025

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die HSG Wetzlar hat den Vertrag mit Cheftrainer Ben Matschke vorzeitig verlängert. Wie der Handball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der 39-Jährige einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2025 unterschrieben. Ursprünglich wäre sein Vertrag Ende Juni 2023 ausgelaufen. Matschke war im vergangenen Sommer von den Eulen Ludwigshafen nach Mittelhessen gewechselt.

Wetzlar - Die neu geschaffene Position als Sportlicher Leiter übernimmt im Juli der bisherige Assistenztrainer Jasmin Camdzic. dpa

Auch interessant

Kommentare