1. Startseite
  2. Hessen

ICE-Schwarzfahrer entpuppt sich als gesuchter Häftling

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Schwarzfahrer in einem ICE zum Frankfurter Flughafen hat sich als ein international gesuchter Häftling entpuppt. Der in Frankreich verurteilte 28-Jährige sei im vergangenen Sommer aus dem Gewahrsam entkommen und von den französischen Behörden mit internationalem Haftbefehl gesucht worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Am Montag fiel er im ICE zwischen Bonn und dem Flughafen Frankfurt auf, weil er keinen Fahrschein und keinen Ausweis dabei hatte.

Frankfurt/Main - Mittels Fingerabdruck wurde seine Identität festgestellt, der Mann wurde festgenommen. In Frankreich war er wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsrecht verurteilt worden. dpa

Auch interessant

Kommentare