IG Metall
+
Das Logo der IG Metall ist an einer Wand zu sehen.

IG-Metall-Mitglieder für Streik bei Vitesco

Mit großer Mehrheit haben sich die IG Metall-Mitglieder bei der Continental-Tochter Vitesco Technologies im hessischen Bebra und thüringischen Mühlhausen für einen unbefristeten Streik ausgesprochen. Wie die Gewerkschaft am Freitag mitteilte, stimmten nach fünf ergebnislosen Verhandlungsrunden bei der Urabstimmung rund 92 Prozent dafür. Der Beginn des Streiks werde allerdings bis zur nächsten Verhandlungsrunde, die ab dem 21.

Bebra/Mühlhausen - Juli stattfinden soll, ausgesetzt.

Vitesco will am Standortverbund in den kommenden Jahren nahezu die Hälfte der knapp 1000 Arbeitsplätze abbauen. Der Betriebsteil in Mühlhausen mit etwa 150 Beschäftigten soll ganz geschlossen werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare