+
Eine Fahrradfahrerin in Frankfurt.

Initiative plant Bürgerentscheid für mehr Fahrrad-Sicherheit

Der Verkehr in den Innenstädten Hessens wächst und wächst - die Gefahren für Radfahrer und Fußgänger steigen. In Hessens größter Stadt will daher eine Privatinitiative mit einem Bürgerentscheid für mehr Sicherheit sorgen.

Der Verkehr in den Innenstädten Hessens wächst und wächst - die Gefahren für Radfahrer und Fußgänger steigen. In Hessens größter Stadt will daher eine Privatinitiative mit einem Bürgerentscheid für mehr Sicherheit sorgen. Dabei orientiert sie sich an einer Bewegung, die bereits in Berlin und anderen Städten entsprechende Volksbegehren angestoßen hat. Ihre genauen Pläne und Forderungen für Frankfurt will die Gruppe heute der Öffentlichkeit vorstellen. Zu den Mitgliedern der Initiative zählen unter anderem Vertreter der Umweltorganisationen Greenpeace und BUND sowie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD).

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare