Blaulicht
+
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Jugendliche blenden Pferde mit Laserpointer

Mit einem Laserpointer haben zwei Jugendliche mehrere Pferde geblendet und „dadurch scheu“ gemacht. Ein Zeuge beobachtete die Tatverdächtigen in Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) und rief die Polizei, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Als die beiden den Zeugen entdeckten, flüchteten sie nach dem Vorfall am Dienstagabend zunächst. Ein 16-jähriger mutmaßlicher Täter konnte bereits festgenommen werden, die Fahndung nach dem zweiten Jugendlichen dauert an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare