1. Startseite
  2. Hessen

Jurist Patrick Liesching führt künftig den Weißen Ring

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weißer Ring
Werbemittel liegen auf einem Tisch der Hilfsorganisation für Verbrechensopfer, des Weißen Rings. © Bodo Schackow/ZB/dpa/Symbolbild

Die Hilfsorganisation Weißer Ring hat eine neue Führung. Zum Bundesvorsitzenden des Vereins, der sich der Hilfe für Opfer von Kriminalität verschrieben hat, wurde am Samstag im sächsischen Radebeul Patrick Liesching gewählt. Der 50-Jährige aus Hessen leitet im Hauptberuf die Staatsanwaltschaft Fulda und war zuvor Vizepräsident am dortigen Landgericht.

Radebeul - Er wolle den Verein vielfältiger und zugleich bekannter bei jungen Menschen machen, erklärte Liesching in einer Mitteilung.

Er folgt auf den früheren Präsidenten des Bundeskriminalamtes Jörg Ziercke, der den Weißen Ring in den vergangenen vier Jahren als Bundesvorsitzender geführt hat. In Radebeul kandidierte der 75-Jährige aus Altersgründen nicht erneut für diesen Posten. dpa

Auch interessant

Kommentare