+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) winkt von der Bühne. In Hessen wird am 28.10.2018 ein neuer Landtag gewählt. Foto: Silas Stein

Kanzlerin Merkel beendet Hessen-Wahlkampf in Fulda

Zum vierten und letzten Mal im aktuell laufenden Wahlkampf-Endspurt unterstützt Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hessen-CDU. Die Regierungschefin spricht am heute, drei Tage vor dem Stimmabgabe in

Zum vierten und letzten Mal im aktuell laufenden Wahlkampf-Endspurt unterstützt Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hessen-CDU. Die Regierungschefin spricht am heute, drei Tage vor dem Stimmabgabe in Hessen, auf einer Werbeveranstaltung der Union in Fulda. Auch der Spitzenkandidat der hessischen CDU, Ministerpräsident Volker Bouffier, wendet sich an seine Anhänger und die Gäste in der Esperantohalle.

Vor dem Auftritt in Fulda war Merkel bei ihrer Wahlkampf-Tour bereits in Kassel, Ortenberg und Dieburg aufs Podium getreten, um die angeschlagene CDU zu unterstützen. Die Hessen-CDU ist in Umfragen der Wahlforscher auf zuletzt nur noch 26 Prozent gefallen. Das sind rund 12 Punkte weniger im Vergleich zum Landtagswahlergebnis von 2013, als die CDU mit 38,3 Prozent stärkste Kraft wurde.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare