+
In Kassel versuchen Jugendliche Pokémon-Karten zu rauben. Sie sollen "Game-Master-Masken" getragen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen

Gruppe bedroht Jungen (9) mit Messer - und will ihn ausrauben

Eine Gruppe junger Menschen bedroht einen neunjährigen Jungen mit einem Messer und will ihn ausrauben.

Kassel - Drei Jugendliche, zwei Junge Männer und eine junge Frau haben versucht, einem neunjährigen Jungen seiner Pokémon-Karten zu berauben. Laut der Polizei lief der Schüler am Montag gegen 19 Uhr die Wolfhager Straße entlang. Unweit der Paul-Gerhard-Kirche traf er dann auf die mutmaßlichen Täter. 

Täter wollten Pokémon-Karten haben

Diese sollen ihn dazu aufgefordert haben, ihnen die Pokémon-Karten auszuhändigen. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verschaffen, bedrohten sie den Jungen mit einem Messer. Daraufhin rannte der Neunjährige weg. Auch die drei Täter ergriffen die Flucht. Sie sollen in Richtung der Haltestelle "Drei-Brücken" davongelaufen sein.

Polizei sucht Zeugen

Das Trio sei zwischen 16 und 18 Jahre alt gewesen sein. Sie trugen schwarze Kleidung und sogenannte "Game-Master-Masken". Die zwei jungen Männer hatten Kapuzen an. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 0561/9100 bei der Kasseler Polizei. 

moe

Lesen Sie auch:

Für Pokémon-Fans: Neuer Cloud-Dienst, neues Spiel, neue App

Pikachu, Bisasam, Mauzi und Co.: Wer seine Pokémon in verschiedenen Spielen gesammelt hat, soll diese bald in einer Cloud zusammenführen können. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten.

Neue „Pokemon”-Spiele für Nintendo Switch angekündigt

Die Pokemon kommen auf die Nintendo-Konsole Switch.* Noch in diesem Jahr soll es mit „Pokemon Let's Go” ein Spiel mit den Kreaturen geben, das auch mit dem Smartphone-Spiel „Pokemon Go” zusammenarbeitet. Das haben Nintendo und The Pokemon Company bekanntgegeben.

Pokémon-Stärke in „Pokémon Go” mit IV-Rechner prüfen

Wie gut ist mein Pikachu wirklich?* Im Spiel „Pokémon Go” geben darüber verschiedene sichtbare Werte wie die Wettkampfpunkte (WP) und die Kraftpunkte (KP) Aufschluss. Auch der weiße Halbkreis über dem Pokémon zeigt an, wie stark das Taschenmonster vielleicht noch werden könnte.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare