1. Startseite
  2. Hessen

Kaum freie Stellen im hessischen Justizvollzugsdienst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gefängnis Weiterstadt
Ansicht eines Innenhofs in der JVA Weiterstadt. © Silas Stein/dpa/Archivbild

In den hessischen Gefängnissen sind fast 96 Prozent der Stellen im Justizvollzug besetzt. Insgesamt verfüge der hessische Justizvollzug über 2947,5 Stellen bei einer möglichen Belegung von 5190 Haftplätzen, teilte Justizminister Roman Poseck (CDU) auf eine parlamentarische Anfrage der AfD-Fraktion in Wiesbaden mit. Die meisten derzeit unbesetzten Stellen gebe es im allgemeinen Vollzugsdienst.

Wiesbaden - Bislang seien in diesem Jahr 440 Bewerbungen auf Stellen im allgemeinen Vollzugsdienst sowie im Vollzugs- und Verwaltungsdienst im mittleren Justizdienst eingegangen. Im Jahr zuvor hatte es insgesamt 624 Bewerbungen für diese Posten gegeben. Von diesen konnten nach Angaben des Ministers jedoch 137 wegen einer fehlenden formellen Eignung, aufgrund behördlicher Erkenntnisse sowie durch eine fehlende Eignung beim Einstellungstest nicht berücksichtigt werden. dpa

Auch interessant

Kommentare