1. Startseite
  2. Hessen

Kein Halt von Fernverkehrszügen am Mainzer Hauptbahnhof

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Deutsche Bahn
Das Logo der Deutschen Bahn ist auf einem ICE zu sehen. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Wegen Bauarbeiten können derzeit keine Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn am Mainzer Hauptbahnhof halten. Wie das Unternehmen am Dienstag weiter mitteilte, fahren die Züge des Fernverkehrs wegen Gleiserneuerungen im Bereich Mainz Römisches Theater derzeit nicht die reguläre Strecke nach Frankfurt. Die IC und ICE werden bis zum nächsten Montag (24.

Mainz - Oktober) über Ersatzstrecken umgeleitet. Die Reisezeit verlängere sich dadurch um bis zu zehn Minuten.

Ersatzhalt für den Mainzer Hauptbahnhof ist laut Bahn in einigen Fällen Bingen Hbf. Alternativ können Fahrgäste in dieser Zeit die S-Bahn und den Regionalverkehr nutzen, um nach Frankfurt zu gelangen. Beide sind nicht von den Bauarbeiten betroffen.

Folgende Fernverkehrslinien fahren den Angaben zufolge über die Umleitungsstrecke: IC-Linie Hamburg-Koblenz-Stuttgart, IC/ICE-Linie Hamburg-Koblenz-Passau, IC-Linie Berlin-NRW-Koblenz-Stuttgart, ICE-Linie Wiesbaden-Dresden, ICE-Linie Dortmund-Koblenz-Frankfurt-Wien.

Die Bahn empfiehlt den Reisenden, sich vor Fahrtbeginn unter bahn.de beziehungsweise im DB Navigator zu informieren. dpa

Auch interessant

Kommentare