+
Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle.

Kelsterbach: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 40 bei Kelsterbach ist ein Mensch getötet und ein weiterer schwer verletzt worden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 40 bei Kelsterbach ist ein Mensch getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Wahrscheinlich habe am frühen Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer einen Fußgänger erfasst, sagte eine Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei dem Opfer um einen 23 Jahre alten Mann. Ursache und genauer Hergang des Unfalls waren zunächst unklar. Die Bundesstraße musste für den Verkehr gesperrt werden. Zuvor hatte die „Hessenschau” berichtet.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare