1. Startseite
  2. Hessen

Kerze vergessen: Zwei junge Frauen bei Feuer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in Offenbach sind am frühen Freitagmorgen zwei Bewohnerinnen verletzt worden. Die beiden 21 und 22 Jahre alten Frauen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die Ältere habe zudem Verbrennungen erlitten. Nach ersten Ermittlungen war eine vergessene Kerze die Ursache für den Brand.

Offenbach - Der Sachschaden wird den Angaben zufolge auf rund 250.000 Euro geschätzt.

Als die Rettungskräfte am Unglücksort eintrafen sei bereits dichter Rauch aus zwei Fenstern im zweiten Stock gedrungen. „Sämtliche Hausbewohner hatten sich bereits selbstständig aus dem Gebäude ins Freie begeben“, teilte die Polizei mit. Die Kerze sei von der 22-Jährigen in ihrem Zimmer angezündet worden. Dann sei die Frau wohl eingeschlafen und erst durch den Rauch wieder wach geworden. dpa

Auch interessant

Kommentare