+
Der 58-jährige Motorradfahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Mann erliegt seinen Verletzungen

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Autofahrerin übersieht Biker

Tödlicher Unfall bei Kirchhain: Eine Autofahrerin übersieht beim Abbiegen ein Motorradfahrer. Es kommt zum Zusammenstoß.

Kirchhain - Eine 39-Jährige aus Kirchhain ist am Samstagnachmittag gegen 15.10 Uhr mit ihrem Auto in Richtung Rauschenberg unterwegs. Kurz nach der Ortsausfahrt von Kirchhain hat sie eigentlich vor, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Laut Polizei übersieht sie dabei aber einen 58-Jährigen aus Stadtallendorf, der ihr gerade in diesem Moment mit seinem Motorrad entgegenkommt.

Biker versucht den Unfall noch zu verhindern

Der Biker versucht noch einen Zusammenstoß zu verhindern, indem er eine Vollbremsung macht. Dabei aber stürzt er und rutscht mit seinem Motorrad unter das Auto. Der 58-Jährige zieht sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle stirbt - jegliche Reanimationsversuche durch Ersthelfer bleiben erfolglos.

Während des Einsatzes ist die Landstraße rund drei Stunden gesperrt. Außerdem soll ein Gutachter jetzt den genauen Unfallhergang rekonstruieren. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei rund 3500 Euro. (jo)

Lesen Sie auch:

Alkoholisiert hinterm Steuer: VW-Fahrer kracht frontal in Mercedes: Ein 60-jähriger Autofahrer hat in Münster-Altheim einen Unfallverursacht. Er und zwei weitere Personen werden dabei verletzt. Ihm droht jetzt Ärger.

Rechts überholt und Mittelfinger gezeigt: Verkehrsrowdy verursacht Unfall: Ihm ging es offensichtlich nicht schnell genug. Deshalb überholt ein SUV-Fahrer in Offenbach mehrere Autos rechtsseitig. Eine Autofahrerin kann einen Zusammenstoß gerade noch verhindern.

Zahl toter Motorradfahrer extrem gestiegen - Polizei zieht Konsequenzen

Vergangenes Jahr sind auf den südhessischen Landstraßen so viele Motorradfahrer wie noch nie ums Leben gekommen. Die Polizei zieht drastische Konsequenzen.

Mercedes droht nach Unfall von Brücke zu stürzen

Nach einem schweren Unfall in Hanau droht ein weißer Mercedes von einer Brücke zu stürzen. Zwei Insassen flüchten einfach von der Unfallstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare