1. Startseite
  2. Hessen

Kleintransporter in Hanauer Wohnviertel in Flammen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

In einem Wohnviertel in Hanau (Main-Kinzig-Kreis) hat ein Kleintransporter gebrannt. Bei dem Vorfall in der Nacht auf Samstag im Stadtteil Steinheim wurde jedoch niemand verletzt, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte. Der Kleintransporter war im Frontbereich ausgebrannt. Das Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Ersten Erkenntnissen zufolge geht die Polizei von einem technischen Defekt als Ursache aus, erklärte der Polizeisprecher am Samstag.

Hanau - Die durch den Brand entstandene Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. dpa

Auch interessant

Kommentare