1. Startseite
  2. Hessen

Knochen von 91-jährigem Vermissten nach langer Zeit gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Absperrband
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Experten haben die Identität von kürzlich in Dreieich (Kreis Offenbach) gefundenen Skelettteilen festgestellt. Diese stammen von einem 2007 verschwundenen Bewohner eines Altenheims, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Darmstadt am Mittwoch mitteilten. Es gebe vorerst keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Der damals 91-Jährige konnte seinerzeit trotz intensiver Suche nach seinem Verschwinden nicht gefunden werden.

Dreieich - Ende Mai 2022 entdeckte ein Spaziergänger seine Überreste in einem Wald. dpa

Auch interessant

Kommentare