1. Startseite
  2. Hessen

Koalition: Sonnenenergie-Nutzung in Frankfurt voranbringen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Solarpark
Die Sonne scheint auf Photovoltaik-Freiflächenanlage in einem Solarpark. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Die Nutzung von Solarenergie soll in Frankfurt deutlich ausgebaut werden. Die Parteien der Stadtregierung, Grüne, SPD, FDP und Volt, verständigten sich nach Angaben vom Donnerstag auf ein Förderprogramm und eine verbesserte Beratung. Bisher würden nur rund 3,5 Prozent des Solarenergiepotenzials auf den Dachflächen von Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden in der Stadt genutzt, hieß es.

Frankfurt/Main - Das Angebot richtet sich an Unternehmen, private Haushalte und Vereine, teilte die Grünen-Fraktion im Römer mit. Ziel sei, die Abhängigkeit von fossilen Energieimporten zu reduzieren, die Energiekosten zu begrenzen und die Klimakrise in den Griff zu bekommen. Voraussichtlich im September soll sich die Stadtverordnetenversammlung mit dem Vorhaben beschäftigen. dpa

Auch interessant

Kommentare