Viel Witz in Hessen

Koffein-Traube und Polizei-Giraffe: April-Scherze in Hessen

Die erste Polizei-Giraffe Deutschlands und koffeinhaltige Trauben: Behörden, Medien und Unternehmen haben die Hessen am Freitag mit verschiedenen April-Scherzen auf den Arm genommen.

Die erste Polizei-Giraffe Deutschlands und koffeinhaltige Trauben: Behörden, Medien und Unternehmen haben die Hessen am Freitag mit verschiedenen April-Scherzen auf den Arm genommen. „Der Frankfurter Flughafen wird künftig den Namen der ehemaligen Oberbürgermeisterin Petra Roth” tragen, scherzte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung” unter einem großen Foto des vermeintlichen Namen-Logos. Die „Frankfurter Neue Presse” berichtete, der Deutsche Fußball-Bund habe überraschend seine Pläne aufgegeben, auf der Galopp-Rennbahn die Fußball-Akademie zu bauen.

Ab heute in im Einsatz. Die erste in einer deutschen Polizeibehörde:

— Polizei Frankfurt (@Polizei_Ffm)

Die Frankfurter Polizei behauptete, sie teste seit 1. April bei Großveranstaltungen Giraffen als Helfer. Das Landwirtschaftsministerin von Priska Hinz (Grüne) berichtete von „einer Revolution im Weinbau”: der Entwicklung einer neuen koffeinhaltigen Traube. Das Koffein mache Pestizide und Herbizide überflüssig.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare