1. Startseite
  2. Hessen

Kollision zweier Autos: Drei Personen schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 24-jähriger Fahrer war am Mittwochnachmittag nahe Laubach (Landkreis Gießen) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Abend mitteilte. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Unfallverursacher sowie seine zwei Mitfahrerinnen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Laubach - Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn war vorübergehend voll gesperrt. Warum der Mann in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen. dpa

Auch interessant

Kommentare