Kran stürzt in Baugrube: Bis zu 60.000 Euro Schaden

Im südhessischen Main-Taunus-Kreis ist am Montag ein Kran in eine Baugrube gestürzt. Bei dem Unfall in Flörsheim-Weilbach seien 50.000 bis 60.000 Euro Schaden entstanden, sagte ein Sprecher der Polizei Wiesbaden. Der Kran habe bei dem Sturz auch eine Scheune getroffen, die allerdings abgerissen werden sollte. Verletzt wurde niemand. Warum der Kran umstürzte, ist laut Polizei unklar.

Flörsheim - Zuvor hatten die Zeitungen der VRM-Gruppe über das Thema berichtet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare