+
Ein Unbekannter beschießt ein Pärchen im Lampertheimer  Stadtpark mit einer Waffe. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugen gesucht

Unbekannter feuert mit Waffe auf Pärchen im Lampertheimer Stadtpark

Ein Unbekannter beschießt ein Pärchen im Lampertheimer  Stadtpark mit einer Waffe. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Lampertheim - Unbekannte Täter haben einen 57-Jährigen und seine 48 Jahre alte Begleiterin vermutlich am 22. Juni mit einer Soft-Air-Waffe verletzt. Laut der Polizei hielt sich das Pärchen gegen 21.45 Uhr im südwestlichen Bereich des Stadtparks auf. 

Lampertheimer Stadtpark: Täter schoss wohl mit Soft-Air-Waffe auf Pärchen

Wie aus dem Nichts verspürten sie plötzlich im Gesicht und am Rücken Schmerzen. Daraufhin konsultierten sie einen Arzt, der die Hautrötungen und Blutungen versorgte. Die alarmierte Polizei geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter mit einer Soft-Air-Waffe auf das Pärchen schoss. Zeugen, die etwas mitbekommen haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 06206/9440-0 bei der Polizei in Lampertheim. 

(red)

Lesen Sie auch:

Frankfurter (20) stirbt in den USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier

Ein junger Mann stirbt in den USA. Seine Mutter lebt dort, darum soll er dort beigesetzt werden. Sein Vater, ein Frankfurter Rechtsanwalt, erhält aber kein Visum.

Starke Explosion in Limburg - Rätsel um Riesenkrater gelöst

Eine Explosion hat in der Nacht zu Montag einen großen Krater in Limburg hinterlassen. Nun steht die Ursache offenbar fest.

Jugendlicher fuchtelt mit Pistole auf Spielplatz herum - es folgt ein zweistündiger Polizeieinsatz

Besorgte Eltern riefen wegen eines Jugendlichen mit einer Waffe am Hattersheimer Abenteuerspielplatz die Polizei. Der Einsatz der Beamten dauerte zwei Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare